blick:punkt - Seele

DO, 18:00 - 20:00 Uhr
Universitätsklinikum Tulln, Konferenzraum/1. Stock
Diese Gruppe richtet sich an Menschen in seelischen Notlagen oder schwierigen Lebenssituationen.
Es treffen sich Leute, die u.a. unter Einsamkeit, Ängsten, Depressionen leiden - wir gehen wertschätzend und respektvoll miteinander um. Es gibt Verständnis und Rückhalt und wir begleiten einander durch schwere Zeiten
auf dem Weg zu mehr Zuversicht und Lebensfreude.
Themenbereiche: Begleitung in Krisenzeiten, Umgang mit Ängsten, Ressourcen erkennen und einsetzen, unsere Lebensziele, Gefühle zulassen und ausdrücken, eigene Grenzen erkennen und vertreten, Herausforderungen als Chance sehen, Vertrauen ins Leben bekommen, Verständnis für andere entwickeln, Vergebung, Dankbarkeit, positive Gedanken ins Leben integrieren, Kommunikation verbessern und Beziehungen bereichern, Wege zum inneren Frieden und in die Freiheit.
Kostenlos, wöchentlich (Terminänderungen vorbehalten), anonym, telefonische Voranmeldung bei Neueinstieg erbeten.
Leitung: Sabine Doppler und Johanna Hanstein

blick:punkt - Neue Wege
FR, 10:15 - 11:45 Uhr
Gesundheits- und Sozialzentrum Tulln, Wilhelmstraße 31/Raum 1
Menschen, die sich in Richtung mentale Gesundheit orientieren wollen, einen Psychiatrieaufenthalt, Reha oder Tagesklinik hinter sich haben, auf einen Therapieplatz warten oder nach einer Diagnose zusätzlich unterstützt werden möchten, finden in dieser Gruppe Raum für Austausch und eine weitere Anlaufstelle.
Wir beschäftigen uns mit Ressourcen und Zielen, der Krise als Chance, Ausrichtung auf Genesung, Kraft der Ruhe, Draht zu sich selbst finden, eigene Grenzen wahrnehmen und vertreten, erkennen - annehmen - neue Wege beschreiten.
Gruppenleitung: Sabine Doppler (Diplom-Lebensberaterin)
Die Gruppe ersetzt keine Therapie, sie versteht sich als Unterstützung und begleitendes Angebot.
Termine Sommer 2019: 5.7., 12.7., 19.7., 9.8., 23.8.
Von 13.9.19 bis 29.5.20 jeweils 15 Einheiten/Semester, Kosten: € 180,- pro Semester
Informationen und Anmeldungen bei Sabine Doppler unter 0650/538 9586

blick:punkt - Befreit leben
DO, 10:15 - 11:45 Uhr
Pfarramt Tulln St. Stephan, Wiener Straße 20, Seminarraum 
Eine Gruppe für Menschen mit Krebsdiagnose, die sich gemeinsam mit anderen parallel zur Therapie oder danach auf Genesung ausrichten wollen. Die Krankheit als Chance für Veränderung und persönliche Weiterentwicklung, das Setzen von Zielen und Nützen von Ressourcen stehen neben dem persönlichen Gespräch im Vordergrund.
Sich selbst besser kennen lernen und verstehen, aus der Kraft der Ruhe schöpfen und sich auf den Weg zu innerem Frieden und Befreiung machen.
Gruppenleitung: Sabine Doppler (Diplom-Lebensberaterin)
Termine Sommer 2019: 4.7., 11.7., 18.7., 8.8., 22.8., 29.8.
Von 3.10.19 bis 28.5.20 jeweils 15 Einheiten/Semester, Kosten: € 180,-/Semester
Informationen und Anmeldungen unter 0650/538 9586

AdobeStock_124838997 1jpeg